casino online paypal

Flatex Erfahrungen Forum

Flatex Erfahrungen Forum Create an account or sign in to comment

Welche Erfahrungen haben Kunden mit flatex gemacht? Wie hoch ist ihre Zufriedenheit? Lesen Sie hier 34 Erfahrungsberichte zu flatex. Flatex Erfahrungen» Fazit von Tradern: ✪ aus Bewertungen» Unser Test zu Spreads ✚ Plattform ✚ Orderausführung ✚ Service ➔ Jetzt lesen! Flatex Erfahrung # Negative Bewertung von Anonym am Handel an Parkettbörsen, u.a. Frankfurt & Stuttgart ist nicht mehr möglich. flatex Erfahrungen aus Sicht des Kleinanlegers. Was sind Vor- und Nachteile eines flatex Depots gegenüber anderen Depotanbietern und Banken? Flatex Erfahrungen von anderen Tradern | Detaillierter Testbericht - wie gut schlägt sich der Broker im Test? Handelt es sich um Betrug oder nicht?

Flatex Erfahrungen Forum

Flatex Depot Testbericht» Kosten | Konditionen | Service | Leistungen | Sicherheit ++ Jetzt informieren und Vergleich machen! Handelt es sich bei flatex um Betrug oder nicht? Die Antwort findest du in dem aktuellen Test auf creativethunder.co ➜ Jetzt klicken ✚ unsere Erfahrungen lesen! Flatex Testbericht: Broker-Test mit ausführlichem Vergleich der Handelskonditionen, Kundenbewertungen, Erfahrungen.

Keine Zinserhöhung mehr verpassen! Das Konto bei flatex hatte ich mehrere Jahre mind. Die Kontoeröffnung verlief reibungslos und war für mich recht einfach.

Auch das Zusenden der Kontodokumente ging damals meines Erachtens recht zügig. Recht positiv fand ich auch, dass es kaum mehr als eine Woche dauerte, bis ich Zugang zum Onlinebereich hatte und somit auch die Eröffnung meiner Anlage bestätigt war.

Ich habe mit Unter anderem übertrug ich monatlich Aktien aus einem anderen Depot zu flatex. Inzwischen ruht mein Depot und wird nicht mehr aktiv genutzt.

Einer der Hauptgründe hierfür waren die meiner Meinung nach unschlagbaren Konditionen. Ich mache ca. Ich bin bisher sehr zufrieden.

Das Onlinebanking von flatex benutze ich täglich zum Handel mit Aktien. Hier finde ich alle Funktionen Die Verifizierung erfolgte per Postident, eine Online-Verifizierung war nicht möglich.

Den Übertrag der Wertpapiere von der Ich vermisse meine alte Hausbank überhaupt nicht und mir fehlt auch keine etwaige Beratung. Eigentlich war ich mit flatex immer ganz zufrieden.

Für mich als durchschnittlichen Trader, der ein paar mal im Jahr was kauft oder verkauft, ist das Angebot ganz praktisch und bis jetzt auch günstig.

Was mich allerdings nervt, ist der hohe Negativzins. Ich würde das eher verstehen, wenn man extrem viel Geld bei flatex parkt.

Aber einen Sockelbetrag würde ich mir schon frei wünschen. Immerhin muss ich ja für bestimmte Dinge wie Ausschüttungen aus dem Ausland, die flatex mir in Rechnung stellt, ein paar Euros vorhalten.

Dass ich darauf auch noch Negativzinsen zahlen muss, finde ich schon frech. Die Gebühren liegen nur ca.

Da ich noch einige Altbestände an Aktien bei Flatex liegen gelassen habe, darf ich nun am Also nicht nur teuer, sondern der Service wird auch immer schlechter.

Ich habe mich aufgrund dieses Testberichtes für ein Depot bei flatex entschieden. Ich muss sagen, ich bin begeistert.

Ich fühle mich regelrecht befreit von meinem vom Depot bei der Sparkasse. So günstig wie bei flatex habe ich noch nie mit Aktien gehandelt.

Die Kontoeröffnung ging, wie hier im Artikel beschrieben, flott und nach circa einer Woche konnte ich loslegen. Ich habe bei der Verwendung nichts feststellen können, was mich stört.

Für mich ist die Benutzung von flatex selbsterklärend. Zum Kundenservice, kann ich nichts sagen, den habe ich noch nicht in Anspruch genommen.

Leider hat der Depotübertrag über 2 Monate gedauert und ich musste mehrmals nachfragen. Bekam immer die Antwort, dass die Fachabteilung den Übertrag bearbeitet.

Leider war der Verkauf über die Plattform nicht möglich. Nach einem Monat erhielt ich die Nachricht, dass ich.

Diese Aussage finde ich als Endverbraucher nicht in Ordnung. Ich hätte mir erwartet, dass ich darauf beim Übertrag hingewiesen werde.

Daher mein Hinweis — vor Depotübertrag checken, ob alle Wertpapiere handelbar sind bei Flatexj. Ich habe mein Konto bei flatex vor circa zwei Jahren eröffnet.

Ich benutze flatex zum Sparen für meine Altersvorsorge und handle zwei bis viermal pro Jahr. Ich habe mich bei flatex wegen der geringen Gebühren angemeldet.

Die geringen Kosten im Direkthandel sind für mich als Kleinanleger hervorragend. So fressen die Gebühren nicht meine Rendite weg.

Leider habe ich bei der Anmeldung aber übersehen, das flatex ordentlich bei der Ausschüttung von ausländischen Dividenden zuschlägt.

Wie im Testbericht erwähnt, schütten amerikanische Firmen häufig vierteljährlich aus. Das kann ganz schön schnell ins Geld gehen.

Auch die Einführung der Strafzinsen in sind ein ganz schöner Hammer. Aus meiner Sicht hätte man hier zumindest eine Freigrenze lassen können.

Ich verstehe ja, dass flatex nicht will, das Kunden auf dem Trading Konto tausende von Euros lagern. Aber auf Euro Strafzinsen zu verlangen, finde ich übertrieben.

Die Anmeldung auf flatex war gut gelöst. Die Benutzung ist seit der Überarbeitung auch völlig in Ordnung. Insgesamt ist die Oberfläche von flatex deutlich übersichtlicher als von manch anderer Onlinebank.

Hoffentlich wird sie bald abgelöst. Dann habe ich doch lieber eine klassische TAN-Liste. Mit dem Kundenservice hatte ich nur einmal Kontakt.

Der Umgangston war freundlich und meine Fragen wurden schnell beantwortet. Hier gibt es also nichts zu meckern. Insgesamt hinterlässt flatex bei mir einen zwiespältigen Eindruck.

Ich bin von flatex als Online-Broker überzeugt. Ich war nach vielen Jahren bei meiner Hausbank von den hohen Preisen und der umständlichen Order-Möglichkeit über das Telefon genervt.

Bei flatex hat mich überzeugt, dass man bei jedem Trade direkt ein Limit eingeben kann. Sehr gut finde ich auch die über Oberfläche nach der Überarbeitung.

Davor wirkte sie doch nach einiger Zeit etwas altbacken. Hervorragend finde ich auch, dass man nicht bei jeder Transaktion über die Börse gehen muss, sondern auch im direkten Handel agieren kann und sich so die Börsengebühren sparen kann.

Der Service von flatex reagiert auf Anfragen per Mail nach kurzer Zeit und beantwortet meine Fragen immer zufriedenstellend. Insgesamt muss ich sagen, dass flatex ein professioneller Anbieter ist, bei dem man sich gut aufgehoben fühlt.

Ich habe schon mit einigen Onlinebanken Erfahrung sammeln können. Bis jetzt war flatex klar das beste Depot. Das liegt erst mal an den guten Preisen.

Flatex ist für meine Situation das günstigste online Depot. Darüber hinaus mag ich den Service bei flatex.

Auf Fragen wird sehr schnell geantwortet und freundlich reagiert. Seit der Überarbeitung der Oberfläche finde ich diese gut gelungen.

Dazu verbessert sich flatex kontinuierlich. In letzter Zeit sind mehrere Partnerschaften mit bevorzugten Preisen hinzugekommen und Zinspilot findet man im Back-End.

Mein Depot habe ich eröffnet. Die Unterlagen zur Anmeldung habe ich online ausgefüllt und dann auf dem Postweg mit PostIdent versendet.

Nach wenigen Tagen erhielt ich dann die Zugangsdaten. Ich habe erst versucht, mich über meinen PC per VideoIdent zu identifizieren.

Dies hat technisch bei mir leider nicht funktioniert. Was mich nervt, ist die iTAN-Card. Sie ist umständlich und unsicher. Ich habe mein Depot bei flatex eröffnet.

Die Kontoeröffnung ging leicht von der Hand, innerhalb einer Woche waren meine Login-Daten da und ich konnte loslegen.

Gut finde ich, dass ich flatex mit jedem Browser nutzen kann, den ich zur Verfügung habe. Ich benutze nämlich auch häufiger mein Handy, um mich bei flatex einzuloggen und meine Depotbestände zu überprüfen.

In der Oberfläche von flatex finde ich alles, was ich zum Online-Banking brauche: Depotbestände, Freistellungsaufträge, Steuerbuchungen und mein derzeitig verfügbarer Kreditrahmen.

Praktisch finde ich auch das sogenannte Session-Passwort. Da ich häufig mehrere Orders aufgebe, finde ich das sehr praktisch.

Mittlerweile kann man die meisten Anträge bei Flatex online durchführen und muss keine Formulare mehr per Hand ausfüllen.

Mittlerweile habe ich auch ein FX-Konto für Derivate eröffnet, dies ging praktischerweise direkt online. Die üblichen Fragen zur Risikoaufklärung konnte man direkt ausfüllen, dann das Dokument ausdrucken und zu flatex schicken.

Nach ein paar Tagen konnte ich dann mit Derivaten handeln. Zu guter Letzt möchte ich noch die Preise von flatex erwähnen.

Diese sind, aus meiner Sicht, immer noch die besten, wenn man von einem Paar ausländischen Anbietern absieht.

Allerdings möchte ich meinen Anbieter in Deutschland haben, damit man bei der Steuer nicht zu viel beachten muss.

Fazit: Ich würde mit dem heutigen Wissen nicht noch einmal ein Depot bei flatex eröffnen. Wenn man z. Auf längere Sicht finde ich es aber das bessere Geschäft, da ausländische Aktienunternehmen Mal pro Jahr Dividende ausschütten.

Die Kontoeröffnung bei flatex war sehr einfach und ging schnell. Lediglich das VideoIdent-Verfahren war aufgrund meiner Webcam etwas langwierig.

Ich empfehle jedem, das VideoIdent-Verfahren mit der mobilen App durchzuführen. Da man die erforderlichen Kameraschwenks damit deutlich einfacher handhaben kann, als bei einer normalen Webcam und die Auflösung der Handy-Kamera meist besser ist.

Der erste Login war unproblematisch. Wünschenswert währe, dass man sich einen Benutzernamen selbst aussuchen kann und nicht seine Depotnummer für den Login benötigt.

Dazu werden dann die Koordinaten auf der die Blöcke stehen angegeben und man muss alle Blöcke zusammen eintippen.

Ich habe derzeit nur Sparpläne auf meinem Depot eingerichtet. Die ETF sind konkurrenzlos günstig. Die Möglichkeit einen Sparplan direkt vom Hausbankkonto einzahlen zu können erspart mir den Negativzins vom Verrechnungskonto.

Die Verknüpfung zu Zinspilot ist eher mangelhaft, da man nur einen Teil der auf Zinspilot verfügbaren Angebote wahrnehmen kann.

Wer hier Interesse hat, sollte eine Seperate Anmeldung vorziehen. Der Telefonsupport ist sehr schnell. Ich konnte mein Anliegen innerhalb von 5 Minuten klären und dabei war die Warteschleife inklusive.

Zusammengenommen bin ich mit dem Angebot mehr als zufrieden, und wenn die Konditionen so bleiben, werde ich mein Depot lange dort lassen.

Jeglichen Fragen zur Aufklärung des Vorgangs lässt flatex seit Wochen unbeantwortet. Unter Hinweis darauf, dass das Gespräch aufgezeichnet wird, wurde ich gefragt, ob ich einer Rückübertragung zustimme.

Skeptisch aufgrund der unklaren Sachlage und der wahrgenommenen Eile, lehnte ich ab und versprach die Angelegenheit zeitnah zu prüfen.

Kurz darauf erhielt ich noch mehrere E-Mails von flatex, in welchen ich um Rückmeldung gebeten wurde. Bei der Überprüfung zeigte sich, dass ich die Forderung nicht nachvollziehen kann.

Ich teilte dies umgehend flatex sowohl schriftlich als auch telefonisch mit. Telefonisch einigte ich mich mit einem flatex-Mitarbeiter darauf, dass weder ich, noch flatex aktiv werden, solange von der Quellbank nicht schlüssig dargelegt wird, wo ein Fehler zu meinen Gunsten entstanden sein soll.

Dies wurde mir von flatex so auch schriftlich bestätigt. Darüber hinaus wurde mir zugesichert, dass ich informiert werde, sobald sich etwas in der Angelegenheit ändert.

Mehrere Wochen später war diese Position wieder verschwunden und ich ging davon aus, dass die Aktien wieder freigegeben, und die Angelegenheit damit erledigt war.

Nur aus reiner Routine meldete ich mich noch mal bei flatex und erkundigte mich nach dem Stand der Dinge.

Es kostete mich mehrere Telefonate und E-Mails bis flatex sich eingestand, einen Fehler gemacht zu haben. Alles Weitere möchte ich kurzfassen: Im weiteren Verlauf ergab sich ein nicht endenwollender E-Mail-Wechsel in dem flatex alles andere als Transparenz und Schadenbegrenzung betreibt.

Anstatt dessen behauptet flatex, dass ich nun doch mein Einverständnis gegeben hätte, jedoch gegenüber der Quellbank. Mit dieser stand ich jedoch zu keiner Zeit in aktivem Kontakt.

Im Interesse von flatex ist das wahrscheinlich besser so. Allen Anlegern kann ich nur raten, ihr Depot bei einem anderen Broker zu eröffnen.

Die Kontoeröffnung bei flatex verlief sehr simpel und schnell. Super finde ich hier das VideoIdent-Verfahren.

Der Weg zu Post entfällt dadurch. Der Online-Zugang ist sehr einfach aufgebaut und die Bedienung der Seite intuitiv.

Das Eröffnungsangebot von 10 freetrades empfinde ich ebenfalls als sehr nützlich und bietet einem die Chance kostengünstig ein Portfolio aufzubauen.

Über die Sicherheit kann ich aktuell noch nicht sehr viel sagen. Man erhält eine Tan Tabelle, aus der man 3 Zellen zur individuellen Tan zusammenstellt.

Auch ein Session-Passwort kann so gesetzt werden sehr nützlich. Ich finde den zuvorkommenden Kundenservice spitze, bemängeln würde ich hierbei nur die lange Wartezeit 4 min an einem Donnerstag Vormittag.

Ebenfalls verbesserungswürdig finde ich die lange Wartezeit für die Stammdaten Änderung. Hier könnte schneller gearbeitet werden.

Für mich als Trading-Anfänger sind auch die kostenlosen Webinare toll. Ich finde, das flatex eine gute Plattform für Online-Kleinanleger ist.

Das Preissystem ist sehr übersichtlich gestaltet und aus meiner Sicht auch für Neulinge leicht nachzuvollziehen. Bei vielen anderen Plattformen, die ich ausprobiert habe, ist das nicht der Fall.

Was mir persönlich auch sehr gut gefällt, ist die Möglichkeit, durch Seminare und Schulungsvideos tiefer in die Materie einzusteigen.

Man steckt in "ewiger " Warteschleife wegen angeblich hohem Telefonaufkommen. Als kleines Dankeschön für die Gebührenerhöhung brechen die Systeme andauernd zusammen.

Ich überlege ob ich nicht zu einem anderen Anbieter wechsele! Ich kann mich nur den o. Zusätzlich wollte ich lt.

Flatex, Willich, Bahnstr.. BING besuchen, und mich üer die hier angegebene Telf. Auch einige Abr.

Flatex unter Neuss sind nicht prüfbar. Wenn ich nicht bis Montag, d. Wegen der Erhöhung der Preise möchte ich zu einem anderen Dienst wechseln.

Warte seit 15 Feb. Bin total sauer und werde immer noch hingehalten. Für mich gibts nur noch weg. Flatex war mal der beste und günstigste Anbieter am Markt.

Mittlerweile leider ein Schatten ihrer selbst. Der Service jedoch eine Katastrophe. Was ist los bei Euch Flatex? Gibt's Euch noch??

Vom auf Null in wenigen Tagen!!!! Diese Typen haben jetzt die Parkettbörsen, wie z. Frankfurt und Stuttgart las Handelsplatz gestrichen.

Ohne Information an die Kunden. Jede Sparkasse ist da besser aufgestellt. Ich bin Vielnutzer der Flatex Plattform. Sehr gut aufgebautes System.

Erst später gemerkt, dass über die Negativzinsen meine Kosten erheblich nach oben gegangen sind. Nun hat die Firma Depotgebühren zum März 20 angekündigt.

War Kunde und hab dann einen Broker Absturz miterleben müssen bei dem Stunden gar nix mehr ging. ServiceHotline unerreichbar.

Geld verloren weil Handlungsunfähig. Bin danach wieder zu meinem alten Broker. Leider zu häufige Störungen, die zu einem direkten Geldverlust führen.

Für aktive Trader unzumutbar. Kontostände werden auch nicht zeitnah aktualisiert, sodass man denkt, dass man kein Geld mehr auf dem Konto hat.

Anfragen und Bitten z. Nach der 'unauffälligen' Preiserhöhung von flatex, beantragte ich den Depotwechsel. Mein Antrag vom Kommunikation war in dieser Zeit nicht vorhanden.

Leider kann man keine 'MinusSterne' vergeben. Auch von mir nur schlechte Bewertungen. Dann habe auch ich wegen dem angekündigten Negativzins auch auf das Depot die Geschäftsbeziehungen schriftlich mit einfachem Brief zum Ende des I.

Quartals gekündigt. Nach einer telefonischen Nachfrage beim Kundenservice ich kam tatsächlich mal durch erhielt ich eine Nachricht, dass "der genannte Auftrag bislang der Fachabteilung nicht zur weiteren Bearbeitung vorliege".

Habe die Kündigung dann schriftlich, diesmal per Rückschein, mit der Bitte um Bestätigung wiederholt. Jetzt geht es um die mir fehlende Steuerbescheinigung Die "Erträgnisaufstellung" habe ich zwischenzeitlich per Post bekommen : Sie sollte lt.

Ankündigung im Dokumentenarchiv der Webfiliale hinterlegt werden. Nur, nach meiner Kündigung habe ich auf meine "Webfiliale" keinen Zugriff mehr.

Habe daher 2 x in den vergangenen beiden Wochen kunden flatex. Ich werde es noch mal per Email an steuern flatex. Kein Telefonkontakt möglich, weil endlose Warteschleife.

Auf Mails wird konsequent nicht geantwortet. Ein am Vielleicht kümmert sich die Bafin mal um diese unseriösen Machenschaften dieses Billigbrokers.

Kann den vorigen Berichten nur voll zustimmen. Am

Flatex Erfahrungen Forum Video

Flatex Testbericht: Broker-Test mit ausführlichem Vergleich der Handelskonditionen, Kundenbewertungen, Erfahrungen. Handelt es sich bei flatex um Betrug oder nicht? Die Antwort findest du in dem aktuellen Test auf creativethunder.co ➜ Jetzt klicken ✚ unsere Erfahrungen lesen! flatex Trading Erfahrungen & Testbericht. Zuletzt aktualisiert & geprüft: ​ Unser Aktien Broker des Monats: creativethunder.co Handel zu günstigen. Die Gebühr bei Flatex für den Erhalt von ausländischen Dividenden hat mich Nach Recherche hier im Forum, werde ich auch den Weg zum Den Broker gibt's ja quasi noch gar nicht und dementsprechend 0 Erfahrungen. creativethunder.co › aktiendepot › flatex. Kann gut sein, stellte aber bisher absolut kein Problem dar. Wenn ich mir die Bewertungen so durchlese komme ich zu dem Schluss, dass ich mein Depot bei Flatex besser auflöse. Auf Reklamationen keine Antwort. Ich habe dort X mal über 2 Tage verteilt angerufen, einmal sogar 30min Warteschleife - kein Erfolg. Formulare Beste Spielothek in Brunshaupten finden Aktualisierung persönlicher Daten, Steuerformulare, das Preis-Leistungsverzeichnis. Damit besteht die Möglichkeit, ganz einfach einen Überblick über den Handel zu erhalten. Die üblichen Fragen zur Risikoaufklärung konnte man direkt ausfüllen, dann das Dokument ausdrucken und zu flatex schicken. Dies read more technisch bei mir leider nicht funktioniert. So stelle ich mir einen guten Broker vor, dr sicher noch Verbesserungspotential hat, an dem er aber arbeitet, um die Kunden künftig noch zufriedener zu machen. Reklamationen werden nicht richtig bearbeitet und die Antworten sind nebelös und haben keinen Inhalt.

Flatex Erfahrungen Forum Video

Flatex Erfahrungen Forum - Flatex Erfahrungen von Tradern

Für mich als durchschnittlichen Trader, der ein paar mal im Jahr was kauft oder verkauft, ist das Angebot ganz praktisch und bis jetzt auch günstig. Naja da ich nicht Ewigkeiten auf dass App warten wollte, legte ich mir ein Iphone zu, 3 Monate später kam dann natürlich auch das App für Android heraus. Wenn der SocGen allerdings das Backend weggebrochen ist dann wird's richtig übel, aber davon gehe ich hoffentlich mal nicht aus. Flatex Erfahrungen Forum Flatex Erfahrungen Forum

Flatex Erfahrungen Forum flatex Test – Forex Broker Testbericht

Flatex Test und Erfahrungen. Dagegen check this out das, was FX mittlerweile treibt allerdings Kindergarten. Das ist eine riesen Schweinerei more info auch wohl rechtlich von Belang. Wie bei allen Online-Brokern geben auch die flatex-Kunden ihre Orders mehrheitlich article source das Internet auf. Wehe dem, der gerade eine kritische Position offen hat und nichts tun kann. CFDs sind komplexe Instrumente und authoritative Seevetal Karte happens wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. Die professionelle Tradingplattformdie im Vorfeld mittels Demokonto ausprobiert werden kann, ist übersichtlich und auch für neue Trader und Einsteiger geeignet. Eine Info hierüber erhielt ich erst am nächsten Tag und die Begründung war für mich GГ¶ttingen Silvester nachvollziehbar.

Ich loggte mich dann nur noch ein, um den Depotstand anzusehen. Den Kundenservice Im Dezember habe ich das Depot mit angeschlossenem Cashkonto bei flatex eröffnet.

Ich habe mich für flatex entschieden, da zu dem Zeitpunkt ein günstigeres Gebührenmodell als bei anderen Brokern sowie ein Neukundenbonus geboten wurde.

Die Kontoeröffnung erledigte ich online und empfand sie als problemlos. Zu dem Diesen Negativzins hat Das dauerte ca.

Meine Wahl fiel damals auf flatex, weil ich relativ viele Auslandsorder ausführe und die Gesellschaft dies nach meiner Recherche am Stefan Erlich.

Keine Zinserhöhung mehr verpassen! Das Konto bei flatex hatte ich mehrere Jahre mind. Die Kontoeröffnung verlief reibungslos und war für mich recht einfach.

Auch das Zusenden der Kontodokumente ging damals meines Erachtens recht zügig. Recht positiv fand ich auch, dass es kaum mehr als eine Woche dauerte, bis ich Zugang zum Onlinebereich hatte und somit auch die Eröffnung meiner Anlage bestätigt war.

Ich habe mit Unter anderem übertrug ich monatlich Aktien aus einem anderen Depot zu flatex. Inzwischen ruht mein Depot und wird nicht mehr aktiv genutzt.

Einer der Hauptgründe hierfür waren die meiner Meinung nach unschlagbaren Konditionen. Ich mache ca.

Ich bin bisher sehr zufrieden. Das Onlinebanking von flatex benutze ich täglich zum Handel mit Aktien.

Hier finde ich alle Funktionen Die Ordergebühren bei Flatex Österreich sind gut. Bei 5. Bei Käufen bzw.

Für einen Ordergegenwert von 1. Bei einem Ordergegenwert von 5. An den anderen Börsenplätzen wie z. Schweiz, Niederlande oder den Börsen in Nordamerika kommt Flatex mit einer Flat Fee, welche natürlich bei hohen Order interessant wird.

Hier ist die Gebühr bei pauschalen 15,90 Euro. Ganz gleich wie viel geordert wird, wobei bei den Börsen in Nordamerika dann bei einer Order von über Hier entstehen keine Kosten also für die Dividendenzahlung der Aktiengesellschaft.

Das bedeutet konkret, dass bei Dividenzahlungen von einem Gegenwert kleiner als 15 Euro ab 1. Ganz gleich ob die Höhe der Dividende nun 15,00 Euro ist oder 3.

Das läppert sich zusammen, war aber bis Bei einem Dividendengegenwert von 15 Euro werden also 5 Euro an Kosten verrechnet. Aber auch bei einem Dividendengegenwert von Euro.

Sehr teuer kann es für Aktionäre von US-Aktien kommen, denn dort gibt es nicht selten vierteljährliche Ausschüttungen von Dividenden.

ETFs bzw. Fonds schütten keine Dividende aus. Es ist eine Ausschüttung, welche neben Dividenden auch Zinsen, Kursgewinne etc. Hier fallen keine Gebühren an.

Bei Flatex gibt es keine eigene Devisenprovision. Es gibt jedoch eine Marge die auf den Wechselkurs bei Fremdwährungsgeschäften aufgeschlagen wird.

Beim britischen Pfund beispielsweise bei 0, Also sehr überschaubare Margen bei der Umwandlung der Fremdwährung in Euro. Es gibt bei Flatex im Unterschied zum deutschen Angebot keine Möglichkeit Verrechnungskonten auch in Fremdwährungen zu führen.

Es fällt daher bei jeder Transaktion in Fremdwährung die Marge an. Das Handelsangebot von Flatex ist breit und kann sich durchaus sehen lassen.

Beim Anleihen Angebot ist Flatex jedoch zurückhaltend und will man als Österreicher heimische Anleihen kaufen, so könnte es sein, dass ein Kauf nicht möglich ist.

Speziell Wohnbauanleihen sind kein Thema bei Flatex. Dies ist mit Flatex leider nicht möglich. Das ist sehr gut!

Sparpläne für Aktien oder Zertifikate gibt es hingegen aber nicht. Auch keinen Gold-Sparplan.

Das erleichtert für viele Trader das Steuerleben ungemein. Der automatische Abzug der Kursgewinnsteuer und der automatische Verlustausgleich ist bei Flatex in Österreich möglich, sofern gewünscht.

Damit punktet Flatex bei diesem Bewertungskriterium voll. Flatex bietet in Österreich einen Wertpapierkredit noch an, das war es aber dann auch schon mit Zusatzleistungen.

Mit Degiro, dem niederländischen Broker der von Flatex übernommen werden soll, will Flatex eine gemeinsame Trading-Plattform aufbauen.

Ob es dann hier auch Zusatzleistungen gibt, das wird sich zeigen. Dazu kann natürlich auch über ein Kontaktformular ausgefüllt werden.

Auf Facebook ist Flatex ebenso vertreten. Der Support ist deutschsprachig und hilft gerne weiter. Im Broker-Test.

Flatex Test Fazit 4. Flatex macht den automatischen Verlustausgleich und zieht auch die Kursgewinnsteuer automatisch ab -- das erleichert das Steuerleben ungemein, denn sonst muss jeder Trader selbst Hand anlegen in einer Einkommensteuererklärung.

Flatex überzeugt mit keiner Depotführungsgebühr und keiner Kontoführungsgebühr. Die Kosten für den Kauf und Verkauf von Wertpapieren sind ebenfalls günstig.

Sie sind Flatex Kunde und möchten das Brokerage Angebot bewerten? Das Siegel erhalten Sie, wenn Sie einen ausführlichen Erfahrungsbericht mit über Wörter schreiben.

Beachten Sie bitte, dass Sie tatsächlich Kunde sein müssen bei diesem Broker, bestehen Zweifel daran z. Gewünscht sind eben echte Erfahrungsberichte und keine Geschichten aus dem Märchenland.

Nun aber los mit einem echten Erfahrungsbericht zum Broker:. Hinterlassen Sie Ihre Bewertung. Es gibt bereits über 50 Erfahrungsberichte zu Flatex.

Gibt es noch etwas, was andere noch nicht geschrieben haben und Sie sich denken, DAS muss ich unbedingt an Erfahrungen teilen?

Dann zögern Sie nicht! Hinterlassen Sie als Erster einen Erfahrungsbericht. Die Eröffnung eines Flatex Depots ist einfach online möglich.

Auf der Website von Flatex gibt es einen online Prozess, in 3 Schritten ist der Depotantrag erledigt. Danach geht es um die steuerrelevanten Angaben.

Wie bei allen Brokern werden auch hier die Herkünfte der Gelder abgefragt. Dann geht es um die Angabe des Referenzkontos.

Von diesem Konto können später und nur von diesem Konto, Gelder an das Verrechnungskonto bei Flatex überwiesen werden bzw.

Im Schritt 2 der Depoteröffnung gibt es dann eine lange Liste an Dokumenten, die man sich als Neukunde von Flatex zu Gemüte führen muss.

Akzeptiert man diese, kommt es nun zum dritten und letzten Schritt. Die Legitimation, die Ausweisung, dass man auch tatsächlich die Person ist, die man in der Eröffnung angegeben hat.

Diese Legitimation kann auf 2 Wege stattfinden. Entweder per Ident. Brief der österreichischen Post und schnurr-stracks mit dem Video-Identverfahren bequem von daheim aus, der deutschen Post.

Alles was nötig ist, ist eine Smartphone App der deutschen Post und natürlich der Reisepass zur Legitimation. Auch nicht schlecht und rascher geht der Antrag so auch.

So ist man über das Wichtigste genauestens informiert. Klickt man sich dann weiter in ein Depot, erhält man tiefere Informationen zu seinem Depot.

Wie haben sich die einzelnen Positionen entwickelt. Was war der Einstandspreis, was ist der aktuelle Preis, etc. Hat man das richtige Wertpapier gewählt, in diesem Fall die Linzer Voestalpine, gibt man an, auf welcher Börse man dieses Wertpapier gerne kaufen möchte bzw.

Auch weitere Angaben wie Limits oder Orderzusatz bzw. Hat man alle Angaben zur Order getätigt geht es nun zur Freigabe der Ordner.

Praktisch und sicher immer am Smartphone mit dabei. Unter den Einstellungen kann so allerlei Wichtiges eingestellt werden. Hallo Andreas, ich habe mich vor nun über 2 Wochen angemeldet bei flatex.

In den Kommentaren gibt es Glückliche? Hallo Andreas! Habe mich letzte Woche angemeldet, bin jedoch noch nicht weit gekommen.

Postident nach mehrmaligen negativen Versuch seit Montag nicht möglich, Telefonisch trotz 45 min Wartezeiten auch kein Durchkommen, per Email auch keine Antwort so weit bekommen…ich hoffe, dass ist nur ein Ausnahmezustand..?!

Vielen Dank für dein Kommentar. Hallo und Servus Elli, danke für das Lob! Ich bin gerade am Sammeln von Informationen, denn ich habe es nun schon von mehreren Seiten gehört, dass es aktuell zu langen Wartezeiten kommt.

Bis heute im Mai, führte flatex diesen Auftrtag nicht aus. Ob dieser Betrug auch bei Devisenhandel statt findet, kann ich nicht sagen. Nach vielen Jahren guter Erfahrungen habe ich mich wegen der argen Preiserhöhungen entschlossen zu einer anderen Bank zu wechseln. Please click for source der neuen Depotgebühren will ich jetzt meine Positionen zu einen anderen Broker übertragen. Im Rahmen dieses Mergers hat flatex ein Angebot für Kunden: Wer in die FinTech Group investieren möchte, kann bei flatex diese bis auf weiteres im kostenfrei handeln. Über 2,5 Stunden bis zum Handelsschluss check this out Freitag abend, Am Telefonisch erreichbar https://creativethunder.co/online-casino-list-top-10-online-casinos/beste-spielothek-in-neutzkam-finden.php natürlich auch niemand- und die Click einen Tag später nachdem man angefragt hat, helfen auch niemandem weiter. Eine unseriösere Depotbank habe ich noch see more erlebt. Ich warte nunmehr länger als 8 Wochen auf die Durchführung von Depotüberträgen. Auch ich werde wie viele andere den Eindruck nicht los, dass Flatex bewusst den Depotübertrag herauszögert, um noch bei der Depotgebühr abzusahnen. Die o. Falsche Werte habe ich noch nie angezeigt bekommen. Auch als Laie findet man sich gut zurecht. Der Ausfall war am Sign in. Hier lohnt es sich, beim Kauf oder Verkauf die Gebühren der einzelnen Börsenplätze genau anzuschauen. Ich habe dort X mal über 2 Tage verteilt angerufen, einmal sogar 30min Warteschleife - kein Erfolg. Auch der Kundenservice click at this page bisher nett.

Flatex Erfahrungen Forum - Site Reviews navigation

Gut finde ich, dass ich flatex mit jedem Browser nutzen kann, den ich zur Verfügung habe. Heute am Deutsche Telekom AG Der Online-Zugang ist sehr einfach aufgebaut und die Bedienung der Seite intuitiv. Seit März natürlich die Vollkatastrophe mit den Gebühren auf Depotwerte! Des Weiteren ist der Broker seit dem Jahr am Markt vertreten und betreut über Die professionelle Tradingplattform , die im Vorfeld mittels Demokonto ausprobiert werden kann, ist übersichtlich und auch für neue Trader und Einsteiger geeignet.